Die Zeit: Das Juniorlexikon In 6 Bänden: 6 Bände (Bertelsmann Junior)

Die Zeit: Das Juniorlexikon In 6 Bänden: 6 Bände (Bertelsmann Junior)

Autor : Hrsg. Von Die Zeit
Geschlecht : Bücher, Schule & Lernen, Lexika, Hand- & Jahrbücher,
lesen : 5382
Herunterladen : 4485
Dateigröße : 29.81 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Die Zeit: Das Juniorlexikon In 6 Bänden: 6 Bände (Bertelsmann Junior)

Amazon.de Die Welt des Wissens hat nicht viele Kontinente. Immer stärker monopolisieren die großen Lexikonhäuser aus Mannheim/Leipzig (Meyers, Brockhaus) oder Gütersloh (Bertelsmann) den Nachschlagemarkt von Buch, CD und Internet, und selbst da, wo etwa dtv-Lexikon in 24 Bänden draufsteht, ist eigentlich Bertelsmann drin, das sich immer mehr zum Spitzenreiter in der Zweit-, Dritt- und Viertverwertung seiner Inhalte etabliert. Verschiedene Sichten auf die Dinge -- oder auch nur unterschiedliche Informationen -- sind da kaum noch zu bekommen. Bei den Lexikonprodukten des Zeit-Verlags -- Das Zeit-Lexikon in 20 Bänden, und Das Zeit-Juniorlexikon in 6 Bänden ist das in gewisser Weise ähnlich. In ersterem findet man die Inhalte einer (schon etwas älteren) Brockhaus-Enzyklopädie, in letzterem -- wieder einmal -- solche aus dem Hause Bertelsmann. Und doch ist hier einiges anders. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Produkten des Gütersloher Medienriesen sind die rund 10.000 Begriffe und Stichwörter auf 1.344 Seiten wenn auch wie immer (allzu) kurz und knapp, so doch überraschend aktuell. Und sie sind in einer altersgerechten Sprache geschrieben, die die schwierige Zielgruppe der 14-Jährigen durchaus ansprechen wird. Während eines der wenigen ernsthaften Konkurrenzprodukte aus diesem Segment, die 2005 gestartete Encarta Kids in der Encarta Enzyklopädie 2008 auf CD-Rom oder DVD, von Microsoft nicht mehr richtig ernsthaft weiterverfolgt zu werden scheint, haben Zeit und Bertelsmann hier etwas richtig gutes gemacht. Das liegt nicht zuletzt daran, dass Das Zeit-Juniorlexikon in 6 Bänden mit seinen 500 Tabellen, vertiefenden Ländersteckbriefen und Biografien sowie seinen über 2.500 Fotos, Karten und Grafiken in einem überaus ansprechenden, bunten und dabei doch informativen, da nicht überladenen Layout daherkommt. Und auch das besondere Schmankerl fügt sich nahtlos ins Bild: 60 speziell für dieses Nachschlagewerk geschriebene Artikel von Zeit-Autoren wie Gero von Randow, Iris Radisch oder Christoph Drösser, die uns erklären, wie unser Computer funktioniert, warum unser Spielzeug in China produziert wird und wie die Fischstäbchen auf unseren Teller kommen -- und das auch noch zu einem erstaunlich günstigen Preis. -- Thomas Köster, Literaturanzeiger.de

Was Ist Kulturgeschichte?

Was Ist Kulturgeschichte?

Autor : Peter Burke
Geschlecht : Bücher, Politik & Geschichte, Geschichte nach Themen,
lesen : 1950
Herunterladen : 1625
Dateigröße : 10.80 MB