Eine Weihnachtsgeschichte (Illustriert Und Ungekürzt)

Eine Weihnachtsgeschichte (Illustriert Und Ungekürzt)

Autor : Charles Dickens,arthur Rackham
Geschlecht : Kindle-Shop, Kindle eBooks, Kinderbücher,
lesen : 4134
Herunterladen : 3445
Dateigröße : 22.90 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Eine Weihnachtsgeschichte (Illustriert Und Ungekürzt)

An den heutigen Sprachgebrauch angepasste Übersetzung. Mit den original Illustrationen von Arthur RackhamInhaltEbenezer Scrooge ist ein geiziger, griesgrämiger, alter Menschenhasser, der freud- und freundlos durchs Leben geht. Er ist das Sinnbild des unmenschlichen und egoistischen Kapitalisten. Kurz vor Weihnachten (für ihn die verhassteste Zeit des Jahres) erhält er überraschend Besuch vom Geist seines alten Geschäftspartners Jacob Marley. Dieser hatte denselben Weg eingeschlagen wie Scrooge, nur dass er weiß, was nach dem Tod mit Menschen wie ihnen passiert. Marleys Geist ist zurückgekommen, um seinen alten Geschäftspartner zu warnen und das Erscheinen von drei weiteren Geistern anzukündigen. Nacheinander suchen die drei Geister der Weihnacht den scheinbar unverbesserlichen, alten Scrooge heim und konfrontieren den Geizhals mit dessen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.„Der Mann der Weihnachten erfunden hat“Gerne sagt man über Charles Dickens, er sei der Mann, der Weihnachten erfunden hat (The man who invented Christmas). Das ist natürlich ein bisschen viel des Guten, aber es stimmt schon, dass er dieses Fest nachhaltig mitgestaltet hat. Neben der biblischen Geschichte ist seine Weihnachtsgeschichte (A Christmas Carol) eine der bekanntesten Weihnachtsgeschichten überhaupt. Man muss seine Geschichte nicht einmal gelesen haben, um sie zu kennen. Neben all den Verfilmungen gibt es nämlich zahllose Anspielungen und Referenzen auf die Geschichte. Abgesehen vom Gedanken, dass Weihnachten ein Fest der Liebe ist, vermittelt Dickens wie kein anderer das Gefühl für die Schönheit und den Sinn der festlichen Tage. Seit Generationen bringen sich Menschen aus aller Welt mit Hilfe von Charles Dickens Geschichte in Weihnachtsstimmung und sollten auch Sie einmal die Nase voll haben vom Fest der Feste und Ihnen danach sein, den nächsten Nachbarn, der Ihnen Frohe Weihnachten wünscht, in dessen eigenem Weihnachtspudding zu kochen, sollten Sie lieber erst nachlesen, wie es Scrooge ergangen ist.EntstehungsgeschichteDer Klassiker wurde aus der Not heraus geboren. Im Jahr 1843 hatte Mr. Dickens immense Geldprobleme und versuchte verzweifelt, Frau und Kinder zu ernähren. Nach sechs fiebrigen Wochen harter Arbeit veröffentlichte der Selbstverleger sein Buch kurz vor Weihnachten und die erste Auflage war schon nach wenigen Tagen vergriffen. Für den Autor blieb das persönliche Weihnachtswunder jedoch aus und die Verkaufserlöse blieben trotz allem auch im folgenden Jahr hinter den Erwartungen zurück. Neben seiner eigenen materiellen Not erkannte Charles Dickens, dass weite Teile der Gesellschaft auch oder besonders zu Weihnachten mit bitterer Armut zu kämpfen hatten. Er wusste, dass es am Menschen liegt, diese Not zu lindern und nicht etwa die Aufgabe eines fern anmutenden Gottes. Daher kämpfte er ein Leben lang für die Rechte der Armen und der Arbeiter, aber vor allem lagen ihm die Rechte der Kinder am Herzen.

Das Offene Geheimnis

Das Offene Geheimnis

Autor : Tony Parsons
Geschlecht : Bücher, Religion & Glaube, Buddhismus,
lesen : 1560
Herunterladen : 1300
Dateigröße : 8.64 MB
Der Medienskandal

Der Medienskandal

Autor : Harald Glööckler
Geschlecht : Kindle-Shop, Kindle eBooks, Biografien & Erinnerungen,
lesen : 1326
Herunterladen : 1105
Dateigröße : 7.34 MB