Farm Der Tiere. Ein Märchen

Farm Der Tiere. Ein Märchen

Autor : George Orwell
Geschlecht : Bücher, Literatur & Fiktion, Gegenwartsliteratur,
lesen : 2106
Herunterladen : 1755
Dateigröße : 11.66 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Farm Der Tiere. Ein Märchen

Über den Autor und weitere Mitwirkende George Orwell, eigtl. Eric Arthur Blair, wurde am 25. Juni 1903 in Bengalen, Nordostindien, geboren. In England besuchte er als armer Stipendiat eine Eliteschule. Er diente fünf Jahre in Burma bei der Indian Imperial Police, dann kündigte er, weil er »auf keinen Fall länger einem Imperialismus dienen konnte«, den er als »ziemlich großen Volksbetrug durchschaut hatte«. Er gesellte sich als Tellerwäscher, Hilfslehrer, Hopfenpflücker und als Buch- und Gemischtwarenhändler zum Proletariat, dessen Leben er in Reportagen und Büchern beschrieb. Zur entscheidenden Erfahrung, die in seine Negativutopien ›Farm der Tiere‹ und ›1984‹ und in die meisterhaften Essays einging, wurde sein Engagement in der kommunistischen Miliz im Spanischen Bürgerkrieg, in dem er schwer verwundet wurde. Danach arbeitete Orwell in London für die BBC, das Ende des Zweiten Weltkrieges erlebte er als Korrespondent des ›Observer‹ in Deutschland und Frankreich. Orwell starb am 21. Januar 1950 in London. Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten. Mr. Jones von der Herren-Farm hatte die Hühnerställe zur Nacht zugesperrt, war aber zu betrunken, um auch noch daran zu denken, die Schlupflöcher dichtzumachen. Im hin- und hertanzenden Lichtkreis seiner Laterne schlingerte er quer über den Hof, schleuderte sich an der Hintertür die Stiefel von den Füßen, zapfte sich aus dem Fäßchen in der Spülküche ein letztes Glas Bier und schaffte sich hoch ins Bett, wo Mrs. Jones bereits schnarchte. Gleich als das Licht im Schlafzimmer erlosch, begann es in allen Farmgebäuden zu kreuchen und fleuchen. Tagsüber hatte sich die Kunde verbreitet, daß Old Major, der preisgekrönte, mittelgroße, weiße Keiler, vergangene Nacht einen sonderbaren Traum gehabt hätte, den er den übrigen Tieren mitteilen wolle. Man war übereingekommen, sich vollzählig in der großen Scheune einzufinden, sobald Mr. Jones nicht mehr im Wege stand. Old Major (wie er stets genannt wurde, obwohl der Name, unter dem er ausgestellt worden war, 'Willingdoner Pracht' lautete) genoß ein so hohes Ansehen auf der Farm, daß ein jeder gern bereit war, ein Stündchen Schlaf zu opfern um zu hören, was er zu sagen hatte.

Casting Ins Glück [Gay Romance]

Casting Ins Glück [Gay Romance]

Autor : Torben V. Kunis
Geschlecht : Bücher, Erotik, Romane & Erzählungen,
lesen : 2418
Herunterladen : 2015
Dateigröße : 13.39 MB
Blackline 4: Sam & Angelo

Blackline 4: Sam & Angelo

Autor : Neschka Angel
Geschlecht : Bücher, Literatur & Fiktion, Unterhaltungsliteratur,
lesen : 1950
Herunterladen : 1625
Dateigröße : 10.80 MB
Aiwasowski: Maler Des Meeres

Aiwasowski: Maler Des Meeres

Autor : Lisa Kreil,ingried Brugger,hartmut Böhme,tetiana Gaiduk,iwan Samarine,florian Steininger
Geschlecht : Bücher, Film, Kunst & Kultur,
lesen : 2184
Herunterladen : 1820
Dateigröße : 12.10 MB
Antworten: Wissenslücken Schließen

Antworten: Wissenslücken Schließen

Autor : Volker Wollny
Geschlecht : Bücher, Business & Karriere, Branchen & Berufe,
lesen : 2652
Herunterladen : 2210
Dateigröße : 14.69 MB